"Ich schenk dir eine Geschichte" zum Welttag des Buches - Bücherhütte

Bücherhütte • Rognacallee 10 • 67806 Rockenhausen
Tel 0  63 61 - 2 13 00 • Fax 2 13 02
Öffnungszeiten: Mo, Di, Do, Fr von  9 - 18 und Mi, Sa von 9 - 13 Uhr
Bücherhütte • Rognacallee 10 • 67806 Rockenhausen
Tel 0  63 61 - 2 13 00 • Fax 2 13 02
Öffnung: Mo, Di, Do, Fr von  9 - 18 + Mi, Sa von 9 - 13 Uhr
Bücherhütte
Rognacallee 10 • 67806 Rockenhausen
Tel 0  63 61 - 2 13 00 • Fax 2 13 02
Mo, Di, Do, Fr von  9 - 18 Uhr
Mi, Sa von 9 - 13 Uhr
Bücherhütte
Direkt zum Seiteninhalt

"Ich schenk dir eine Geschichte" zum Welttag des Buches

Engagement


Am 23.  April 2022 war es wieder so weit: Deutschlandweit feiern Buchhandlungen,  Verlage, Bibliotheken, Schulen und Lesebegeisterte am UNESCO-Welttag  des Buches ein großes Lesefest. Eine regionale Tradition ist zu einem  internationalen Ereignis geworden: 1995 erklärte die UNESCO den 23.  April zum „Welttag des Buches“, dem weltweiten Feiertag für das Lesen,  für Bücher und die Rechte der Autoren. Die UN-Organisation für Kultur  und Bildung hat sich dabei von dem katalanischen Brauch inspirieren  lassen, zum Namenstag des Volksheiligen St. Georg Rosen und Bücher zu verschenken.
Rund um diesen Tag verschenken Buchhandlungen - natürlich auch die Bücherhütte - das Welttagsbuch „Ich  schenk dir eine Geschichte“ an rund 1 Million Schülerinnen und Schüler.
Die  Buch-Gutschein-Aktion ist eine deutschlandweite Kampagne zur  Leseförderung.
Mit dem Welttagsbuch soll den Kindern der 4. und 5.  Klassen bundesweit die Freude am Lesen vermittelt werden. Ziel ist also, Kinder mit spannenden Geschichten für das  Lesen zu begeistern und ihre Lesekompetenz zu stärken. Darüber hinaus  soll Kindern, die noch nicht gut Deutsch sprechen oder nicht gerne  lesen, Lesespaß vermittelt sowie ein Beitrag zur Inklusion geleistet  werden. Der Romantext wird zu diesem Zweck durch zahlreiche  Illustrationen von Timo Grubing erweitert. Somit eignet sich das  Buch gut für den Einsatz in Integrations-, Förder- und  Willkommensklassen.
Dieses Jahr heißt das Buch „Iva, Samo und der geheime Hexensee“.

Der Ablauf:
  • Lehrkräfte  können jedes Jahr für ihre Klasse(n) der Jahrgangsstufe 4 und 5   Buch-Gutscheine zum Welttag des Buches im Klassensatz bestellen. Dabei  geben sie ihre Wunschbuchhandlung für die Abholung der Bücher an (hier gibt’s detaillierte Infos für Schulen).
  • Die  Bücherhütte kauft ausreichend Welttags-Bücher für all die Klassen, die  die Bücherhütte als Wunschbuchhandlung angegeben haben.
  • Die Gutscheine und die begleitenden Unterrichtsmaterialien werden im April an die Schulen verschickt.
  • Im  Aktionszeitraum 22.4. bis 31.5.2022 rund um den 23. April konnten die  Gutscheine in der Bücherhütte eingelöst werden. Entweder kommen dazu die  Klassen geschlossen zur Bücherhütte, oder jeder Schüler kommt allein  mit seinem Gutschein.
  • Bitte vereinbaren Sie rechtzeitig einen Termin mit uns, wenn Sie mit der ganzen Klasse kommen wollen. Sollte das coronabedingt nicht möglich sein, finden wir eine individuelle Alternative.
Zurück zum Seiteninhalt