Datenschutz & Sicherheit

logo180x48

E-Mail an die Bücherhütte
Impressum  •  Datenschutz

Verantwortliche Stelle:

Bücherhütte, Buchhandlung Thomas Schmitt (Einzelfirma)
Rognacallee 10
67806 Rockenhausen
mail@buecherhuette.de
06361/21300

 

Die Bücherhütte nimmt den Schutz der persönlichen Daten von Nutzern der Internetseiten von www.buecherhuette.de sehr ernst.

Die Bücherhütte erfasst beim Besuch dieser Internetseiten keine personenbezogenen Daten, es sei denn, Nutzer teilen der Bücherhütte diese selbst mit. Wir verwenden keine Cookies oder Tracking-Techniken.

 

Zum Schutz der Daten hat die Bücherhütte technische und organisatorische Maßnahmen getroffen und stellt sicher, dass die Erhebung und Nutzung dieser Daten nur entsprechend der erteilten Einwilligung und nach den geltenden Datenschutzbestimmungen erfolgt.

Die Bücherhütte weist allerdings darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet trotz technischer und organisatorischer Sicherungsmaßnahmen Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Haftungsansprüche gegen den Betreiber dieser Seite für Schäden materieller oder immaterieller Art sind daher ausgeschlossen, sofern kein vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden des Betreibers oder seiner Mitarbeiter vorliegt.

 

Wir verpflichten uns unabhängig von gesetzlichen Regelungen, die personenbezogenen Daten der Nutzer von www.buecherhuette.de

  • nur für festgelegte und rechtmäßige Zwecke zu erheben
  • nur zu übermitteln, wenn dies mit der Zweckbestimmung vereinbar ist
  • nicht länger als erforderlich personenbezogen aufzubewahren
  • nicht an Dritte weiterzugeben
  • nichtzutreffende und unvollständige Daten zu berichtigen oder zu löschen

Online-Shop der Bücherhütte:

Von den Internetseiten unter www.buecherhuette.de wird auf den Online-Shop der Bücherhütte unter https://buecherhuette.buchhandlung.de/shop/ verlinkt. Dieser Shop ist kein Teil von www.buecherhuette.de, sondern ein eigenständiges, gemeinschaftlich betriebenes Projekt von der Bücherhütte und von der Libri GmbH.

Die in diesem Online-Shop gültige Datenschutzerklärung ist im Online-Shop unter dem Link "Datenschutz" zu finden oder direkt hier über https://buecherhuette.buchhandlung.de/shop/magazine/4759/datenschutz_sicherheit.html .

 

Kontaktaufnahme durch Nutzer:

Wenn Nutzer von www.buecherhuette.de von sich aus Kontakt zur Bücherhütte aufnehmen, z.B. per E-Mail, Fax oder Telefon werden zum Zwecke der Bearbeitung der Nutzeranfrage sowie zur Erbringung gewünschter Serviceleistungen folgende personenbezogenen Daten erhoben und zur Beantwortung der Anfrage genutzt:

  • E-Mail-Adresse/Telefonnummer/Faxnummer des Anfragenden
  • personenbezogene Daten, die in der Anfrage unaufgefordert mitgeteilt wurden
  • Name des Anfragenden

Die vorstehenden Daten werden ausschließlich zu den vorgenannten Zwecken genutzt. Eine Weitergabe der Daten findet ohne ausdrückliche Zustimmung des Anfragenden nicht statt. Eine Löschung der personenbezogenen Daten erfolgt, sobald diese für die Erfüllung des Zweckes der Erhebung und Speicherung nicht mehr erforderlich sind.

 

Ihre Betroffenenrechte:

Sie haben das Recht, eine Bestätigung darüber zu verlangen, ob Sie betreffende personenbezogene Daten verarbeitet werden; ist dies der Fall, so haben Sie ein Recht auf Auskunft über diese personenbezogenen Daten und auf die in Art. 15 DSGVO im einzelnen aufgeführten Informationen. Sie haben das Recht, unverzüglich die Berichtigung Sie betreffender unrichtiger personenbezogener Daten und ggf. die Vervollständigung unvollständiger personenbezogener Daten zu verlangen (Art. 16 DSGVO). Sie haben das Recht zu verlangen, dass Sie betreffende personenbezogene Daten unverzüglich gelöscht werden, sofern einer der in Art. 17 DSGVO im einzelnen aufgeführten Gründe zutrifft, z.B. wenn die Daten für die verfolgten Zwecke nicht mehr benötigt werden (Recht auf Löschung). Sie haben das Recht, die Einschränkung der Verarbeitung zu verlangen, wenn eine der in Art. 18 DSGVO aufgeführten Voraussetzungen gegeben ist, z.B. wenn die betroffene Person Widerspruch gegen die Verarbeitung eingelegt hat, für die Dauer der Prüfung durch den Verantwortlichen. Sie haben das Recht, eine Datenübertragung zu verlangen, wenn die Voraussetzungen des Art. 20 DSGVO erfüllt sind. Sie haben zudem das Recht auf Widerspruch nach Art. 21 DSGVO. Sie haben unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt (Art. 77 DSGVO). Sie können dieses Recht bei einer Aufsichtsbehörde in dem Mitgliedsstaat Ihres Aufenthaltsortes, Ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes geltend machen. Eine Übersicht über die in Deutschland bestehenden Aufsichtsbehörden finden Sie hier:
https://www.ldi.nrw.de/mainmenu_Service/submenu_Links/Inhalt2/Aufsichtsbehoerden/Aufsichtsbehoerden.php

 

 

Allgemeine Information zum Datenschutz gem. Art. 13 EU-DSGVO

 

Sehr geehrte Kundinnen und Kunden,

der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten ist uns wichtig. Nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO) sind wir verpflichtet, Sie darüber zu informieren, zu welchem Zweck unsere Firma Daten erhebt, speichert oder weiterleitet. Der Information können Sie auch entnehmen, welche Rechte Sie zum Datenschutz haben.

 

Zweck der Datenverarbeitung

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt ausschließlich zur Erfüllung des Geschäftszwecks oder aufgrund gesetzlicher Vorgaben oder mit ihrem ausdrücklichen Einverständnis.

Wenn Sie von sich aus Kontakt zu uns aufnehmen, z.B. per E-Mail, Fax oder Telefon werden zum Zwecke der Bearbeitung Ihrer Anfrage, sowie zur Erbringung gewünschter Serviceleistungen nur die von Ihnen selbst aufgeführten personenbezogenen Daten ausschließlich zu den vorgenannten Zwecken erhoben und genutzt. Eine Löschung dieser personenbezogenen Daten erfolgt, sobald diese für die Erfüllung des Zweckes nicht mehr erforderlich sind.

 

Empfänger Ihrer Daten

Wir übermitteln Ihre personenbezogenen Daten nur dann an Dritte, wenn dies gesetzlich vorgeschrieben bzw. erlaubt ist oder Sie eingewilligt haben. Zur Bearbeitung Ihrer Bestellungen übermitteln wir Ihre Daten an die Libri GmbH, mit der wir eine Auftragsdatenvereinbarung abgeschlossen haben. Darin ist die Verpflichtung zur streng vertraulichen Behandlung der personenbezogenen Daten enthalten. Im Falle des Direktversands von Abonnements durch den Verlag werden Ihre Adressdaten übermittelt.

 

Speicherung Ihrer Daten

Wir speichern Ihre Daten nur so lange wie dies für die Durchführung der Geschäftsbeziehung erforderlich ist oder gesetzliche Vorgaben dies verlangen.

 

Bestelloption ohne Angabe persönlicher Daten

Über die gesetzliche Erfordernis hinaus bieten wir Ihnen in unserem Ladenlokal die Möglichkeit, Bestellungen ohne Angabe personenbezogener Daten zu tätigen. Dazu nennen Sie uns ein nicht personenbezogenes Bestellzeichen Ihrer Wahl, das dann für die Abwicklung des Geschäftsvorgangs genutzt wird.

 

Ihre Rechte

Sie haben das Recht, über die Sie betreffenden personenbezogenen Daten Auskunft zu erhalten. Auch können Sie die Berichtigung unrichtiger Daten verlangen. Darüber hinaus steht Ihnen unter bestimmten Voraussetzungen das Recht auf Löschung von Daten, das Recht auf Einschränkung der Datenverarbeitung sowie das Recht auf Datenübertragbarkeit zu.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis von gesetzlichen Regelungen. Nur in Ausnahmefällen benötigen wir Ihr Einverständnis. In Fällen, in denen Sie uns eine Einwilligung zur Datenverarbeitung gegeben haben, haben Sie das Recht, die Einwilligung für die zukünftige Verarbeitung jederzeit zu widerrufen.

Sie haben ferner das Recht, sich bei der zuständigen Aufsichtsbehörde für den Datenschutz zu beschweren, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten nicht rechtmäßig erfolgt. Die Anschrift der zuständigen Aufsichtsbehörde lautet:

Der Landesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit Rheinland-Pfalz
Postfach 30 40  55020 Mainz  Tel.: 0 61 31 - 2 08 24 49

 

Rechtliche Grundlagen

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Artikel 9 Absatz 2 lit. h) DSGVO in Verbindung mit Paragraf 22 Absatz 1 Nr. 1 lit. b) Bundesdatenschutzgesetz.
Sollten Sie Fragen haben, können Sie sich gern an uns wenden.

 

[Startseite] [Produkte] [Weinsortiment] [Service] [Wir über uns] [Engagement] [Online-Shop] [Impressum] [Datenschutz]

Bücherhütte * Rognacallee 10 * 67806 Rockenhausen * Tel 0 63 61 - 2 13 00 * Fax 2 13 02
Mo, Di, Do, Fr von 9 - 18 Uhr und Mi, Sa von 9 - 13 Uhr